Der Kunstkalender ist seit 2014 ein Charity-Projekt des Rotary Club Delmenhorst.

  Fotokalender 2019  
 

Werfen Sie einen ersten Blick in unseren Kunstkalender für das Jahr 2018. Der Kunstkalender 2018 wird im Format von ca. 30 x 60 cm hergestellt und besteht natürlich aus hochauflösenden Bildern in bester Qualität. 

Der Kunstkalender kostet bei den örtlichen Verkaufsstellen in Delmenhorst 15,00 Euro. Sie erhalten den Kunstkalender zurzeit während der jeweiligen Öffnungszeiten bei

- Lesezeichen Dauelsberg, Lange Str. 22
- Buchhandlung Decius, Lange Str. 11
- Buchhandlung Jünemann, Lange Str. 37
- Juwelier Wieting am Markt, Lange Str. 102
- Weinlager Timmermann, Bremer Str. 74
- Haus Adelheide, Abernettistr. 43
- photo!Waßer, Bremer Str.78
- La Piazza, Annenheider Allee 97
- Souveniershop der dwfg im Rathaus Delmenhorst

Alle Kalenderblätter des Kunstkalenders sind urheber-rechtliche geschützte Werke. Eine Nutzung ist ohne Einverständnis der Rechteinhaber nicht zulässig.

 

Rotary, das sind 1,2 Millionen engagierte Männer und Frauen weltweit, die internationale Freundschaften pflegen, nach ihren sozialen Grundsätzen leben, und gemeinsam dort anpacken, wo Hilfe benötigt wird. Das Rotary-Motto lautet „Selbstloses Dienen“. Ziele von Rotary sind humanitäre Dienste und Einsatz für Frieden und Völkerverständigung. Sie werden umgesetzt sowohl in Projekten vor Ort als auch in internationalen Aktivitäten, wie z.B. dem Schüleraustausch. 

Rotary besteht aus Service-Clubs wie in Delmenhorst, zu denen sich Angehörige verschiedener Berufe unabhängig von politischen und religiösen Richtungen zusammengeschlossen haben. Rotary International ist ihre Dachorganisation. Rotary besteht seit über 100 Jahren. Mehr Informationen über Rotary gibt es unter www.rotary.org.

Der Rotary Club Delmenhorst gehört zum Rotary Distrikt 1850. Mehr Informationen finden Sie unter www.delmenhorst.rotary.de.

Der gute Zweck

Der Rotary Club Delmenhorst engagiert sich schon viele Jahre vor Ort in der Förderung von Kindern und Jugendlichen. 

Dazu gehört u.a.

  • die Leseförderung im Grundschulalter, z.B. der jährliche Lesewettbewerb an Grundschulen in Delmenhorst, die Bücherverteilung im Projekt „Lesen lernen – Leben lernen“ sowie die Hilfe bei Lese- und Rechtschreibschwäche, das Projekt „Julius-Club“ (Jugend liest und schreibt), kostenlose Leseausweise der Stadtbücherei für Schülerinnen und Schüler,
  • die Vorbeugungsprogramme für ältere Kinder, z.B. Unterstützung von „Faustlos“ und in den Bereichen „Glücksspiel“ und „problematische Internetnutzung“ an Schulen und
  • die Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, z.B. internationaler Austausch für Schüler und junge Berufstätige.

Der Erlös aus dem Kalenderverkauf wird vollständig für solche Projekte verwendet.

Aus dem Kalenderverkauf des Kunstkalenders 2018 konnten wir rund 4.000 Euro für solche Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen spenden.

LInk zum Fotoforum 75